Überblick

Zahlen und Fakten

  • Das Kanalnetz ist das Fundament und die unsichtbare Infrastruktur einer Stadt. Allein in Deutschland beträgt der Wert 630 Milliarden Euro.
  • Das öffentliche Kanalnetz in Deutschland ist rund 570.000 km lang, hinzu kommen weitere 1,2 Millionen km privates Kanalnetz.
  • In der EU beträgt das öffentliche Kanalnetz nach Schätzungen 3 Millionen km.

Notwendigkeit der Inspektion

  • Frühzeitig erkannte Schäden können zu überschaubaren Kosten repariert werden.
  • nicht erkannte Schäden führen zu:
    • Verstopfungen im Abwasserkanal
    • Grundwasserkontamination
    • Schäden an der Infrastruktur, bspw. unterspülte Straßen, Brücken usw.
      In der Folge entstehen hohe Kosten sowie eine Gefahr für Mensch, Umwelt und Infrastruktur.

Der aktuelle Inspektionsprozess

Derzeit ist die manuelle Inspektion anhand von Videomaterial Standard. Dies führt zu einer sehr großen Menge an Inspektionsdaten, die nicht nur aufwendig inspiziert sondern auch verteilt werden muss. In der Folge ergeben sich weitere Herausforderungen:

In der Folge ergeben sich weitere Herausforderungen: häufig inkorrekte Schadenserkennung und Klassifizierung, Mangel an qualifiziertem Personal und Hardwareabhängigkeit.